Was ist PEFC ?


Das „Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen“ (nach der englischen Bezeichnung) ist eine Organisation, die die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder durch eine Zertifizierung fördert.

Eine PEFC-zertifizierte Forstwirtschaft beruht auf folgenden

Prinzipien:

 

Visu-Engagements

Angemessene Aufrechterhaltung und Verbesserung der Waldressource (Waldfläche und -qualität).

-  Erhalt der Gesundheit und Vitalität der Wald-Ökosysteme (Verschmutzung, Krankheiten, Brände, Stürme usw.).

-  Erhalt und Förderung der Produktionsfaktoren für Wälder (es wird nicht mehr Holz geschlagen als nachwächst; sonstige Waldprodukte werden aufgewertet: Jagd, Früchte, Pilze).

-  Die Artenvielfalt der Wald-Ökosysteme bleibt erhalten (Schutz der Arten und besonders verletzlicher Wälder).

-  Die Funktionen des Waldes für den Schutz von Grundwasser, Boden und Klima werden geschützt.

-  Erhalt des sonstigen Nutzens (sozio-ökonomische und kulturelle Werte des Waldes).

-  Die Herkunft des Holzes ist geprüft.

Die CFP ist vom französischen Technologiezentrum („Forêt Cellulose Bois-Construction Ameublement“, Wald Zellulose Holz – Bau Mobiliar) zertifiziert.

 



PEFC Promouvoir la gestion durable de la forêt

Mehr dazu unter :

http://www.pefc-france.org

http://www.fcba.fr

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies und ähnliche Technologien.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

Ich Verstehe